Eurostrand Bonus-Programm

Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen zum Bonusprogramm Party-Clubwochenende

Die Erlebnisland Eurostrand GmbH & Co. KG - nachfolgend Eurostrand genannt - bietet den Buchungspartnern für ihre gebuchten Party-Clubwochenenden ab 01.01.2017 die Teilnahme am neuen Eurostrand VIP SILBER + GOLD-KARTEN Bonusprogramm mit folgendem Inhalt an:

1. Vorteile des Bonusprogrammes

a) Bei der Buchung des 4. Party-Clubwochenendes durch den Buchungspartner, erhält dieser den VIP SILBER Status. Zusätzlich erhalten der Buchungspartner und seine Gruppenteilnehmer folgende Vorteile:

  • Freiplatz (ab einer Gruppengröße von 10 Personen)
  • Gefüllter Kühlschrank bei Anreise
  • Erlass der Wunschhausgebühr

b) Bei der Buchung des 9. Party-Clubwochenendes durch den Buchungspartner,
erhält dieser den VIP GOLD Status. Zusätzlich erhalten der Buchungspartner und
seine Gruppenteilnehmer folgende Vorteile:

  • Freiplatz (ab einer Gruppengröße von 10 Personen)
  • Gefüllter Kühlschrank bei Anreise - Erlass der Wunschhausgebühr (für alle Mitreisenden)
  • Golden VIP Treatment Tisch – Ihr bekommt die Aufmerksamkeit ähnlich wie in der First Class Lounge - Massage (für eine Person)

2. Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Vorteile

a) Die entsprechende VIP-Karte erhält jeder Buchungspartner, der mindestens vier oder neun Mal ein Party-Clubwochenende gebucht hat - unabhängig von der gebuchten Personenzahl.

b) Jeder VIP-Karten-Inhaber erhält die jeweiligen VIP-Vorteile - unabhängig von der Gruppengrösse, mit der er anreist.

c) Dies gilt sowohl für unsere Programme Party-Clubwochenende All-Inclusive als auch für Party-Clubwochenende Life.

d) Die beiden neuen VIP-Karten und die damit verbundenen VIP-Vorteile gelten für alle Buchungen ab 2017. Die bisherige Party-Clubwochenende-VIP-Karte verliert dann ihre Gültigkeit.

3. Unübertragbarkeit der Vorteile und der Anwartschaftsbuchungen des Bonusprogrammes

a) Eine Abtretung der Ansprüche, der im Rahmen des Bonusprogrammes gewährten Vorteile, sowohl im Einzelnen als auch im Ganzen z.Bsp. an andere Buchungspartner oder Personen ist ausgeschlossen. Ein Anspruch auf Umwandlung, von im Rahmen des Bonus-Programmes gewährten Vorteilen in einen Geldwert, dessen Auszahlung oder eine Verrechnung bzw. Aufrechnung mit diesem, ist ausgeschlossen.

b) Die einzelnen Buchungen des jeweiligen Party-Clubwochenendes, die bis zum erstmaligen Erreichen der 4. Buchung die Anwartschaft für die Vorteile des Bonusprogramms begründen (Anwartschaftsbuchungen), sind ebenfalls weder im Rahmen einer Abtretung, noch in anderer Weise auf andere Buchungspartner oder Personen als Anwartschaftsrecht übertragbar.

4. Änderungsvorbehalt beim Leistungsinhalt

Eurostrand behält sich das Recht vor, einzelne, unter Ziffer 1. aufgeführte, Vorteile jederzeit zu ändern und durch gleichwertige andere Vorteile zu ersetzen, ohne dass hierfür die Zustimmung des jeweilig anspruchsberechtigten Buchungspartners oder seiner mit begünstigten Gruppenteilnehmer erforderlich ist. Dies gilt auch für eine Änderung bereits geänderter Vorteile. Der jederzeitige Änderungsvorbehalt gilt gleichfalls für die Struktur des Bonus-Programmes, insbesondere bzgl. der Anwartschaftszeiten und -bedingungen.

5. Beendigung des Eurostrand-Bonusprogrammes

Die Teilnahme an dem Eurostrand-Bonusprogramm kann von dem Buchungspartner jederzeit ordentlich ohne Einhaltung einer Frist beendet werden. Eurostrand kann das Bonus-Programm mit einer Frist von 6 Monaten zum Ablauf eines Monats wahlweise gegenüber einzelnen Buchungspartnern oder gegenüber allen Buchungspartnern beenden.

6. Kostenfreiheit

Die Inanspruchnahme des Eurostrand Bonus-Programmes begründet für den anspruchsberechtigten Buchungspartner keinerlei zusätzliche Kosten.

7. Weitere allgemeine Geschäftsbedingungen

Im Übrigen gelten die weiteren allgemeinen Geschäftsbedingungen von Eurostrand, die unter anderem auf der Homepage http://eurostrand.de zur Einsicht verfügbar sind.

Fordern Sie hier Ihre Prospekte an


Bitte rechnen Sie 3 plus 4.